Infos

Streitbeilegung zwischen Verkäufern und Verbrauchern

Auf Grundlage einer EU-Verordnung müssen Verbraucher seit 2016 über eine alternative Möglichkeit zur Streitbeilegung informiert werden. Konkret handelt es sich um eine Online Plattform der EU Komission, die Probleme bei Online-Einkäufen außergerichtlich klären soll.

Betroffen von dieser Pflicht sind Web-Shops,  bzw. im Wortlaut  „… in der Union niedergelassene Unternehmer, die Online Kaufverträge  oder Online-Dienstleistungsverträge eingehen, und in der Union niedergelassene Online-Marktplätze …“.

Aktuelle und verbindlichere informationen finden Sie hier
it-recht-kanzlei.de
IHK Nürnberg

Jedem Online-Verkäufer und Web-Shop Betreiber empfehlen wir, einen Hinweis und den Link zur Plattform einzubinden.

2016/04



Nächster Beitrag: