Zurück

Uplus für den Südwestfalenaward 2006 nominiert

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer vergab auch 2006 wieder den Südwestfalenward als Auszeichnung für Internetseiten heimischer Unternehmen. Von den 132 Teilnehmern wurden 12 nominiert, aus denen der endgültige Preisträger ermittelt wurde.

Ralf Kreisel und Markus Busche von Uplus durften im Beisein des WDR Fernsehen am 28.11. eine Urkunde für die Nominierung der Uplus Webseite entgegennehmen. In der Platzierungsliste landete Uplus auf einem hervorragendem 6. Platz und sieht dies als Motivation und Bestätigung.

Im WDR Interview äußerte sich Reinhard Hoentsch von der SIHK zu den Vergabekriterien des Südwestfalenaward. Beurteilt würde nicht nur das Aussehen der Seiten, sondern auch interessante Inhalte.